LEA-Leseclub

Alle 14 Tage trifft sich eine Gruppe junger Leute, um gemeinsam  Bücher zu lesen, Texte und Geschichten zu erfinden und Geschichten, Sätze und Wörter darzustellen.
Wir Lesen öffentlich in einfacher Sprache vor und nehmen an Literaturfestivals teil.

    

LEA Leseklub (Lesen einmal anders) ist ein Lesekreis für Erwachsene mit und ohne Behinderung. Sie treffen sich einmal in der Woche zum gemeinsamen Lesen. Die Treffen finden in einem gemütlichen Café statt.

  • Jeder kann mitmachen!

  • Man muss nicht lesen können

  • Man muss nur Lust auf Bücher, Bilder und Geschichten haben

Die Termine könnt ihr in unserem Kalender sehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.