Freizeit

Der Verein Kunstcafé EinBlick ist anerkannter Träger der Jugendhilfe gem. § 75 KJHG.

Als solcher bietet er zahlreiche Aktivitäten im Freizeitbereich an, die dazu dienen, Jugendliche mit und ohne Behinderung zusammenzubringen, um Verständnis, Achtung und Toleranz zu fördern. Daneben werden jedoch auch Freiräume für Jugendliche und Kinder mit Behinderung geschaffen, um ihnen die Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Unsere Freizeitangebote wurden von 2009 – 2010 durch den Landschaftsverband NRW in Form eines Projektes „Ambulant vor stationär“ finanziell gefördert. Sowohl Bewohner der Wohnheime als auch des Betreuten Wohnens sollten dadurch die Möglichkeit erhalten, an Freizeitaktivitäten innerhalb der Gesellschaft teilzunehmen und ein Freizeitverhalten außerhalb der Einrichtungen zu entwickeln. Unsere Angebote wurden von Bewohner des BeWos sehr gut angenommen, Bewohner der Wohnheime zeigten große Anfangsprobleme. Alle Aktivitäten werden weitergeführt, so dass eine Teilhabe der Wohnheime weiterhin gefördert werden kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.